Datenschutzbestimmungen

  1. EINLEITUNG

 

Die Datenschutzbestimmungen erklären, wie Aleksandra Seidemann, Albisstrasse 62, 8038 Zürich, Schweiz („Ich“, „mein“) und andere Unternehmen, mit welchen ich zusammenarbeite, Ihre Daten sammeln, nutzen, weitergeben und schützen. Hier finden Sie auch heraus, wie Sie Ihre Daten einsehen, ändern oder löschen können.

  2. WELCHE DATEN WERDEN WIE ERHOBEN

Ich erhebe Ihre Daten auf folgende Weisen:

 

2.1. Die von Ihnen direkt mitgeteilten Informationen

Wenn Sie mir eine Anfrage schicken, erhalte ich Ihre Daten, wie Ihren Vornamen, Nachnamen, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Ich erhalte auch alle anderen Informationen, die Sie mit mir teilen, zum Beispiel Dokumente zum Übersetzen oder Korrekturlesen, die personenbezogene Daten enthalten können.

 

2.2. Cookies und ähnliche Technologien

Ich verwende Cookies und ähnliche Technologien, wenn Sie meine Webseite besuchen, um zu erfahren, wie Sie die Webseite nutzen. Das ermöglicht mir, meine Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen verschiedene Funktionen anzubieten. Ich verwende auch Cookies von Drittanbietern: zum Beispiel die integrierte Google Analytics erstellt ein Cookie, um Ihr Verhalten auf meiner Webseite zu verfolgen.

2.3. Logdateien

Wenn Sie meine Webseite besuchen, werden manche Logdateien auf dem Server automatisch gespeichert. Dazu gehören die IP-Adresse, der Browsertyp, verweisende Seiten und URL.

3. WIE WERDEN IHRE DATEN VERWENDET

Ich verwende Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

 

3.1. Bereitstellung der Dienstleistungen

Informationen, die Sie mit mir teilen, verwende ich um Ihnen meine Dienstleistungen, wie Texten, Übersetzen und/oder Korrekturlesen, zu Ihrer vollen Zufriedenheit zu erbringen.

3.2. Kundenbetreuung und administrative Aufgaben

Ich verwende Ihre Daten, um mit Ihnen effizient zu kommunizieren und um administrative Aufgaben zu erledigen, zum Beispiel die Erstellung der Rechnungen.

3.3. Marketing-Zwecke

Ich verwende Ihre Daten zu Marketing-Zwecken, vor allem die Publikation der Kundenbewertungen und des Portfolios auf meiner Webseite. Ihr Name, der Name Ihrer Firma und eine detaillierte Beschreibung unseres gemeinsamen Projekts werden auf meiner Webseite nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung publiziert. Ich verwende Ihre Daten auch, um meine Dienstleistungen und Marketing-Aktivitäten mithilfe statistischer Methoden zu verbessern.

4. WEM WERDEN IHRE DATEN WEITERGEGEBEN

Ich teile Ihre Daten mit Unternehmen, die mich dabei unterstützen, Ihnen meine Dienstleistungen bereitzustellen, zum Beispiel Dienstleister für E-Mail, Post, Hosting und Buchhaltung.

Alle Unternehmen erhalten Zugang zu Ihren Daten auf eine Weise, die mir die Verbesserung meiner Dienstleistungen ermöglicht und gleichzeitig die Vertraulichkeit Ihrer Daten am besten schützt.

5. WO UND WIE WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT

Ihre Daten werden hauptsächlich in der Schweiz gespeichert und verarbeitet, und auch in Rechenzentren von Wix.com, die sich zurzeit in den Vereinigten Staaten, Irland, Japan und Israel befinden. Ich versuche sicherzustellen, dass Ihre Daten von Unternehmen gespeichert und verarbeitet werden, die hohe Datenschutzstandards erfüllen.

Ich verwende industrieübliche Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten zu speichern und zu verarbeiten, und um Ihnen einen sicheren Zugriff auf Ihre Daten zu ermöglichen. Allerdings kann ich aufgrund des Charakters von elektronischer Datenübermittlung die Vertraulichkeit Ihrer Daten nicht zu 100% gewährleisten.

6. IHRE DATEN EINSEHEN, ÄNDERN ODER LÖSCHEN

Schicken Sie mir eine Nachricht an info@aleksandra-seidemann.com, wenn Sie Ihre Daten einsehen, ändern oder löschen möchten.

7. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich zu ändern und ich möchte Sie bitten, diese regelmäßig zu überprüfen. Ihre weitere Nutzung meiner Dienstleistungen wird als Zustimmung für die Änderungen verstanden.

22. September 2020, Zürich, Schweiz

V1.1